Logitech Heimkino Test

Das Logitech Heimkino im Test

Wer auf die Marke Logitech setzt, ist auch mit einem Heimkinosystem des Herstellers gut beraten. Unser Test hat gezeigt, dass das gesamte Heimkinosystem dieses Unternehmens mit vielen vorteilhaften Funktionen und mit einem leichten Aufbau glänzt. Es gibt unterschiedliche Ausführungen, sodass man sich zum Beispiel für das Lautsprechersystem mit Dolby Digital und THX entscheiden kann. Der Preis liegt im mittleren Segment und die Ergebnisse lassen keine Wünsche offen. Insgesamt freut man sich über einen Sound mit einer Gesamtleistung von 500 W, sodass man sich eins zu eins Kinoqualität nach Hause holen kann. Wenn es sich zum Beispiel einen Film handelt, der für THX zertifiziert ist, ist die Wiedergabe mit diesem Heimkinosystem kein Problem. Eine 5.1 Decodierung ist digital integriert, damit die Umwandlung für perfekte Klangerlebnisse kein Problem ist.

Viele Anschlüsse und viel Zubehör positiv im Test

Insgesamt kann der Benutzer bis zu sechs Komponenten für einen Test anschließen. Dazu gehören zum Beispiel ein iPod, eine Stereoanlage, eine Konsole, ein DVD-Recorder und noch viele weitere mehr. Im Lieferumfang sind eine Infrarotbedienung, ein Zentrumslautsprecher, vier Satelliten und ein Subwoofer enthalten. Selbstverständlich gibt es eine separate Bedienkonsole und auch die erforderlichen Batterien sowie die passenden Kabel und eine Bedienungsanleitung mit im Lieferumfang. Der Käufer freut sich über eine zweijährige Garantie und kann sich bei Wünschen und Fragen an eine technische Hotline wenden.

Unser Fazit nach dem Test

Wer die Marke Logitech kennt, kann auch in Hinsicht auch ein Heimkinosystem auf den Hersteller vertrauen, denn den Benutzer erwarten viele Vorteile.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*